Der Kraftstoffverbrauch wird aus der Differenz der KM Stände vom aktuellen Tank Zeitpunkt (N) und des vorhergehenden Tank-Zeitpunktes (N-1), sowie der getankten Liter zum aktuellen Zeitpunkt (N) bestimmt. Dies funktioniert immer wenn vollgetankt wurde. Wenn zwischendurch nicht vollgetankt wurde (Häkchen abgewählt) aber trotzdem die getankten Liter notiert wurden, so nimmt die Software den nächsten zurück liegenden Tankzeitpunkt bei dem vollgetankt wurde für die Berechnung des Verbrauchs. Dabei werden die Liter aus den nicht vollgetankten Phasen aufaddiert, siehe Bild.